Zum Inhalt springen

Individuation der Menschheit

Auf dem Spielfeld des heutigen Weltsystems, können sich nur diejenigen durchsetzen, die ihre selbstständigen, individuellen, geistigen, intuitiven und emotionalen Abwehrmechanismen komplett ausschalten. Für eine Karriere, müssen alle inneren Werte über Bord geworfen werden. Von diejenige die es schaffen, bleibt eine leblose, gleichgemachte Hülle übrig. Das daraus hervorgehende Marionettentum sorgt für die Handlungsfähigkeit eines zerstörerischen Abstraktums.

Die Menschheit muss sich entweder individuieren, oder sie wird untergehen.

error: Content is protected !!